Münster

In Münster wurde 1971 die erste Gruppe schwuler Männer, die Homophile Studentengruppe Münster (HSM) gegründet. Der HSM ist es zu verdanken, dass am 29. April 1972 in Münster die erste Homosexuellen-Demonstration der Bundesrepublik Deutschland stattfand. 1973 gründete sich eine feministische Lesbenorganisation, die „Homosexuelle Fraueninitiative Münster“ (HFM). Von 1971 bis heute sind in Münster zahlreiche Schwulen- und Lesbengruppen entstanden. Nicht nur Männer- oder Frauengruppen, sondern auch Lebensformen- und geschlechterübergreifende Projekte für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender. Heute gibt es eine Vielfalt queerer Projekte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s