„Raus aus den Löchern!“ Queergeschichtlicher Stadtrundgang mit Sabine Heise

ACHTUNG: die maximale Anzahl an Teilnehmer*innen ist erreicht. Keine weitere Anmeldung möglich.

Welche*wer den Geschichtsunterricht in der Schule langweilig fand und / oder in Museen vergeblich nach queeren Themen Ausschau hält, ist bei diesem Stadtrundgang mit der Historikerin Sabine Heise goldrichtig. Denn Münster ist schon seit 1718 ganz schön queer!

Termin: Freitag, den 20. August um 19.30 Uhr vor dem Landesmuseum gegenüber vom Domplatz. Dauer ca. zwei Stunden. Wir achten auf rollstuhlgerechte Wege. Maximal 25 Teilnehmende. Bitte anmelden!

Veranstalter*innen: Queergemeinde Münster und CSD-Verein. 
Anmeldung unter: https://queergemeinde-muenster.com/kontakt/